Heidelberg University
Login    
Skip Navigation Links

News (public)


21.07.2010

Ruperto Carola Sommerparty

Der Wettergott hatte ein Einsehen, der historische Innenhof des Marstallhofes war festlich geschmückt und präsentierte sich zu späterer Stunde in stimmungsvollen Farben: Rund 500 tanzfreudige Gäste konnte der Rektor der Universität Heidelberg, Prof. Dr. Bernhard Eitel, am Samstag (17. Juli 2010) zur „Ruperto Carola Sommerparty“ begrüßen: Studierende, Lehrende und Mitarbeiter der Universität feierten gemeinsam mit Alumni, Freunden und Förderern der Ruperto Carola. Das Gitarrenduo „Tracing the Way“ eröffnete ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm mit Live-Musik, Show und Tanz. Anschließend sorgte die „Ringo Hirth & Friends Band“ mit ihrem Musikrepertoire aus den 70er, 80er und 90er Jahren sowie aktuellen Hits für eine volle Tanzfläche. Mit dem Sketch „Italienisch für Anfänger“ aus der aktuellen Theater-Revue „Raus mit der Sprache“ präsentierte sich „IDeFix“, ein außergewöhnliches Theaterprojekt ausländischer Studierender der Universität Heidelberg. Um Mitternacht erwartete die Besucher eine stimmgewaltige Überraschung: Vor dunklem Nachthimmel, schwebenden Luftballons und Feuerflammen sang Emilio Pons, Tenor aus dem Ensemble des Theaters & Orchesters Heidelberg, die drei mitreißenden Klassiker „Granada“, „Moon River“ und „Maria“. Mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnte das Studentenwerk Heidelberg die Gäste. Das Sommerfest in der Heidelberger Altstadt war eine Einstimmung auf 625 Jahre Ruperto Carola und der „inoffizielle“ Auftakt der Feierlichkeiten zum Jubiläum im Jahr 2011.








zum Seitenanfang
Responsible: Silke Rodenberg, Heidelberg Alumni International
17.11.2019