Heidelberg University
Login    
Skip Navigation Links

News (public)


02.09.2009

Philippi-Plakette an Geschäftsführer des Heidelberg Center Lateinamerika verliehen

Dr. Walter Eckel, geschäftsführender Direktor des Heidelberg Center Lateinamerika, wurde am 29. 08. 2009 vom Deutsch-Chilenischen Bund „in Anerkennung seiner langjährigen hervorragenden Leistung um die kulturellen und wissenschaftlichen Beziehungen zwischen Chile und Deutschland“ die Philippi-Plakette verliehen. Mit dieser Auszeichnung werden ausländische Staatsbürger geehrt, die sich in besonderer Weise um die deutsch-chilenischen Beziehungen verdient gemacht haben.

Die Medaillenverleihung fand im Rahmen der 93. Jahrestagung des Deutsch-Chilenischen Bundes im Festsaal des Deutschen Sportclubs Manquehue in Santiago de Chile statt. Die Laudatio hielt past president und Vorstandsmitglied Kurt Konrad, und die Philippi-Plakette wurde von Jorge Sandrock, Vorstandsmitglied und Alumnus der Universität Heidelberg, übergeben.









zum Seitenanfang
Responsible: Silke Rodenberg, Heidelberg Alumni International
26.05.2019